Die Spielregeln

Damit ein fairer, spannender und sauberer Wettkampf entstehen kann braucht es Regeln. Aus diesem Grund haben sich alle Mitspieler an folgende Grundsätze zu halten:

  1. Der Umgang unter den Spielern ist stehts respektvoll und sachlich.
  2. Es ist nicht erlaubt unangemessene Meinungen zu posten. Dies beinhaltet vor allem jedoch nicht abschliessend verletzende, rassistische oder gegen das Gesetz verstossende Texte.
  3. Es darf keine politische Propaganda betrieben werden.
  4. Die Administratoren können unangemessene Meinungen ohne Angaben von Gründen löschen.
  5. Fehlfunktionen sollen über das Kontaktformular gemeldet werden.
  6. Administratoren können eine Frage ohne Angaben von Gründen als ungültig erklären und sie aus der Wertung nehmen.
  7. Es ist nicht erlaubt unangemessene Benutzernamen zu verwenden. Dies beinhaltet vor allem jedoch nicht abschliessend verletzende, rassistische oder gegen das Gesetz verstossende Texte.
  8. Administratoren können Benutzerkonten ohne Angaben von Gründen blockieren.
  9. Der Spieler verpflichtet sich mit seiner Registrierung in seinem Profil wahrheitsgetreue Angaben zu machen.
  10. Pro natürliche Person darf nur ein Benutzerkonto auf crognos.com eröffnet werden.

Verstösse gegen die Spielregeln können geahndet werden. Dies kann zum Ausschluss vom Spiel führen.

Die Spielregeln können jederzeit angepasst werden. Sämtliche Spieler werden darüber per E-Mail informiert.